Waldbaden und Begegnung

Achtsamer Spaziergang, Eintauchen in die Natur, bewusstes Wahrnehmen spielerisch erkunden und in heilsame Begegnung mit den anderen TN gehen
30.06.21 19:30 - 21:00 in HD-Handschuhsheim/ Mühltal

Max. 8 Teilnehmer ! Findet im Freien statt. Mindest-Abstand wird eingehalten.

Komme mit auf einen wohltuenden Waldspaziergang mit Übungen der Achtsamkeit, um einfach zur Ruhe zu kommen und die Natur in ihrer Schönheit und Heilkraft zu genießen. Lerne dabei spielerisch verschiedene achtsame Wahrnehmungswege und Übungen kennen.

Auf dem Spaziergang werden wir auch in Begegnung mit den anderen Teilnehmer*innen gehen. Gerade nach dieser speziellen Zeit, in der viele Menschen alleine waren, ist es heilsam und wichtig, wieder mehr in Kontakt mit anderen Menschen zu gehen.

Was uns erfüllt, sind wirklich tiefe Begegnungen, in denen wir einander zeigen, ohne Masken, in denen wir vertrauensvoll uns selbst in authentischer Weise, mit unseren Verletzungen, Unsicherheiten und unserem Strahlen zum Ausdruck bringen dürfen.

Gemeinsam gehen wir auf einen achtsamen Spaziergang im schönen Mühltal, in Heidelberg-Handschuhsheim. Kleine Achtsamkeitsübungen, geführte Meditationen und Phasen in Stille laden dich ein, dich tiefer auf das Erleben der Natur einzulassen.

Begegnung kann entstehen, wenn wir mit uns selbst im Kontakt sind. In den Übungen geht es darum, die eigene Wahrnehmung zu schulen, Präsenz aufzubauen und dadurch sowohl in Kontakt mit dir selbst als auch mit einem anderen Menschen gehen zu können.

Ein schöner Nebeneffekt dieser bewusst erlebten Zeit in der Natur und heilsamer Begegnungen mit anderen Menschen, ist die Stärkung deines Immunsystems und eine Reduzierung des inneren Stresslevels.

Der Fokus liegt auf der Entwicklung einer achtsamen Wahrnehmung deines Atems, deines Körpers und daraus resultierend auf einer entspannten Verbindung mit der Natur. Dadurch auch mit deinen Ressourcen, Kraftquellen und Stärken.

Anmeldung und Organisatorisches

Wo:
Treffpunkt: HD-Handschuhsheim, Spielplatz am Ende der Mühltalstr. (parken dort möglich);
wir treffen uns am TURNERBRUNNEN, der an der unteren Kreuzung am Spielplatz ist (von der Mühltalstr. aus gesehen)

Bitte bringt euch Mückenschutz und etwas zu trinken mit. Bitte seid pünktlich da.

Findet auch bei leichtem Regen statt. Bei Gewitter/ starkem Regen fällt der Workshop leider aus.

Wann: Mi, 30.06.21, 19:30 - 21:00
Weitere Termine:
Do, 15.07.21, 19:30 - 21:00

Ausgleich: 15,00
Max. 8 TN


Anmeldung: via Handy/ Email:
ulrike.freimuth@gmail.com
0176.61772020