• Ulrike Freimuth

20. März: Neuanfang, Tag und Nacht-Gleiche: Balance

Die Frühjahrs-Tag und Nacht-Gleiche ist eines der keltischen Jahreskreisfeste und wird am 20.03. zelebriert. Sonne und Nacht halten sich genau die Waage, sind in Balance. Danach werden die Tage wieder länger, wird das Licht die Dunkelheit immer weiter zurückdrängen. Es ist der Tag des meteorologischen Frühlingsbeginns.

Die Frage für dich wäre: Was ist in Balance und was ist nicht (mehr) im Gleichgewicht in deinem Leben? Schaue in die verschiedenen Bereiche deines Lebens (Beziehung/ Familie, Arbeit, Freizeit, Freundeskreis, Spiritualität etc.) und lasse die Antworten intuitiv zu dir kommen. Wir wissen meist ganz genau, was eben nicht in Balance ist. Es geht auch um Qualitäten, wie Geben und Nehmen, um Abgrenzen, um dich einlassen. Hast du den Mut, dazu zu stehen und für neue Balance in deinem Leben zu sorgen?

Der März ist die Brücke zwischen Winter und Frühling. Endlich erwacht die Natur wieder, schickt ihre Kräfte in alle Pflanzen, wird das Wunder des Lebens sichtbar, in den Pflanzen, in neuen Wesen und in uns selbst. Die Sonne gewinnt immer mehr an Kraft und erweckt alles zum neuen Leben. Wir sind eingeladen, die Leichtigkeit, Hoffnung und Freude auf das Leben zu feiern. Im Außen können wir erleben, wie alles wächst und sich fortpflanzt. Auch in unserem Inneren kann es einen Frühling geben. Auch wir können uns wieder von neuem verzaubern lassen von diesem unglaublichen Wunder des Lebens.


Und so bist auch du eingeladen, Neues in die Welt zu bringen. Im März heißt es, den Mut zu sammeln und sich auf den Weg zu machen: Welche deiner Ideen möchtest du wirklich umsetzen? Was ist dafür nötig, welche Schritte stehen dafür an?


Ritual Es ist die Zeit, neue Samen in die Erde zu bringen - und das können wir ganz real: Unsere wichtigsten Wünsche, Projekte und Ziele bewusst machen und für jeden symbolisch einen Blumensamen in einen Topf Erde bringen. Schau dann dem Wunder zu, wenn der Samen zu einer wundervollen Blume heranwächst. So können auch deine Wünsche zur Realität und zu schönen Blumen des Lebens werden. Hilfreich ist es, dich auf ein paar der dir wirklich wichtigen Wünsche, Projekte, Ziele zu konzentrieren und diese zu pflegen, zu wässern, mit gutem Licht und Wohlwollen zu versorgen.

Ich wünsche dir ein wundervolles Frühlingserwachen.

3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

* Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz (§13 DSGVO). Mit der Anmeldung habe ich dies zur Kenntnis genommen.

Und: Meinen Newsletter versende ich alle 4 Wochen mit Informationen zu aktuellen Workshops und Impulsen für dich.

ulrike.freimuth@gmail.com

Mobil: +49 176.61772020

Heidelberg. Zoom. Skype.

Kontakt
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon

© 2019 Ulrike Freimuth

Sende mir gerne eine Nachricht